Datenschutz

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Allstern-assekuradeur GmbH & Co.KG sowie die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir beispielsweise, wenn Sie mit uns einen Versicherungsvertrag abschließen möchten, bereits unser Kunde sind oder einen Anspruch gegen uns geltend machen. Die nachfolgenden Hinweise und Rechte gelten für unsere Kunden und entsprechend für andere mit uns in Kontakt tretende Personen:

Datenschutzhinweise der Allstern-assekuradeur GmbH & Co.KG

Datenschutzhinweise für Beteiligte im Schadenfall

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Für Marketing und die statistische Auswertung unserer Webseiten bedienen wir uns der Technologien folgender Anbieter:

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Als Kunde von Google AdWords nutzen wir die Technologie Google Dynamic Remarketing der Google Inc. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung in der Google Suche erneut angesprochen. Diese Technologie verwendet sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die in Ihrer Browsersoftware gespeichert werden. Durch den Einsatz dieser Cookies können wir das Nutzerverhalten auf unserer Webseite analysieren und auf dieser Basis gezielt und interessensbasiert Werbung schalten.

Sie können das Setzen von Cookies durch die Einstellungen Ihrer Browsersoftware ablehnen, sollten Sie sich gegen eine Teilnahme an dem genannten Verfahren aussprechen. Eine Möglichkeit ist das Ändern Ihrer Browsereinstellungen, sodass das Setzen von Cookies automatisch deaktiviert wird. Eine weitere Möglichkeit ist das Deaktivieren von Cookies der Domain „www.googleadservices.com“ in Ihrer Browsersoftware. Auch die Installation eines entsprechenden Browser-Plugins könnte das Senden der Informationen durch das Cookie unterbinden.

Sie können den Erhalt von interessensbasierter Werbung und der Verwendung von Cookies für diese Zwecke ablehnen, indem Sie folgende Webseite besuchen: http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

Alternativ kann die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter über eine Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative deaktiviert werden:
http://www.networkadvertising.org/choices

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen anonymisierten Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene, von uns unabhängige, Datenschutzerklärungen hat. Wir übernehmen für diese Verfahren und Richtlinien keine Verantwortung und Haftung. Wir bitten Sie, sich ggf. über Googles Datenschutzbestimmungen unter folgender Adresse zu informieren: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft:
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/

So funktioniert der Widerspruch beziehungsweise die Deaktivierung über den Link:
Durch Bestätigung der Links wird auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-Out-Cookies gelöscht werden, das heißt, wenn Sie weiterhin der anonymisierten Datenerhebung widersprechen wollen, müssen Sie erneut die Opt-Out-Cookies setzen. Die Opt-Out-Cookies sind pro Browser und Endgerät gesetzt. Falls Sie unsere Website von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Endgeräten die Opt-Out-Cookies aktivieren.

Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA
Wir verwenden die Remarketing- oder „Website Custom Audience“-Technologie der Facebook Inc. Durch die Nutzung dieser Technologie können wir für Besucher unserer Webseite interessenbasiert Werbung schalten, wenn sie Facebook zu einem späteren Zeitpunkt besuchen. Zur Nutzung dieser Technologie sind auf unseren Seiten sogenannte Facebook-Pixel, kleine HTML-Elemente, integriert, mit deren Hilfe Facebook Besucher unserer Webseite anhand einer anonymen Identifikationsnummer einer bestimmten Zielgruppe („Custom Audience List“) zuweisen kann. Dadurch erhalten wir Informationen, die wir zur Erstellung und Analyse von Zielgruppenlisten für Facebook-Werbeanzeigen („Facebook Ads“) nutzen können, z.B. auf Grund der zuvor besuchten Bereiche auf unserer Webseite.

Die durch Facebook-Pixel generierten Informationen werden in der Regel an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert sowie verarbeitet. Auf unserer Webseite werden Facebook-Pixel innerhalb eines sogenannten iFrames, eines HTML-Elements, das der Strukturierung von Webseiten dient, aufgerufen. Dadurch wird sichergestellt, dass vorhandene Nutzerprofile von Facebook weder mit Daten über die Nutzung unserer Webseite noch mit personenbezogenen Datensätzen erweitert werden.

Wenn Sie der Nutzung der „Website Custom Audience“-Technologie widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences tun. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Google Werbenetzwerk, Remarketing und DoubleClick
Google verwendet das DoubleClick-Cookie auf Websites des Google Werbenetzwerks und bei bestimmten Google-Diensten, um Doubleclick- oder AdWords-Kunden und Publisher bei der Anzeigenschaltung und -verwaltung im Web zu unterstützen. Wenn Sie eine Website aufrufen und eine über Websites des Google Werbenetzwerks geschaltete Anzeige anzeigen oder darauf klicken, wird eventuell ein DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser abgelegt. Der Ihrem Browser zugewiesene DoubleClick-Cookie-Kennzeichner ist der gleiche, der beim Besuch von Websites verwendet wird, auf denen Werbeprogramme von DoubleClick zum Einsatz kommen. Wenn Ihr Browser bereits über ein DoubleClick-Cookie verfügt, sollte kein weiteres DoubleClick-Cookie abgelegt werden. Weitere Informationen über die Verwendung von DoubleClick-Cookies im Zusammenhang mit dem Werbeprogramm von DoubleClick erhalten Sie in den häufig gestellten Fragen zum DoubleClick-Datenschutz.
Ferner benutzt diese Website Remarketing mit Google Analytics für Online-Werbung. Dies beinhaltet die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter, einschließlich Google. Durch den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) können Ihnen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche dieser Website Anzeigen unterbreitet sowie optimiert und ausgewertet werden. Mithilfe von Remarketing werden Informationen über Ihr Surfverhalten zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert (Targeting/Retargeting). Diese Daten werden mithilfe von Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Anhand eines Algorithmus können Ihnen anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) angezeigt werden. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt.

Facebook Pixel
Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts das „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.
Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll.
Durch den Aufruf des Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook außerdem erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen.
Dabei nutzen wir eine Arbeitsweise, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt – an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.
Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Datenerfassung via Facebook-Pixel wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads#_=_.
Alternativ können Sie den Facebook Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: https://www.aboutads.info/choices/.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat gemeinsam mit den deutschen Datenschutzbehörden und Verbraucherschützern Verhaltensregeln für die Datenverarbeitung in der Versicherungsbranche entwickelt, die vom Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit genehmigt wurden. Den genauen Wortlaut können Sie im Dokument Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft nachlesen.

Datenschutzhinweise der deutschen Versicherungswirtscchaft (Code of Conduct)

Im Rahmen der Antrags-, Vertrags-, Leistungs- und/oder Schadensbearbeitung kann es erforderlich werden, mit Dritten Informationen auszutauschen. Seit dem 01.01.2013 verwenden wir die Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung, die in Verhandlungen zwischen den zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden sowie Vertretern des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV), der Versicherungswirtschaft und Verbraucherschutzorganisationen entwickelt und abgestimmt wurde.

Diese Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung verwenden wir in unseren Anträgen in der Unfallversicherung. Nachfolgend finden Sie die einzelnen Mustertexte der Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärung:

Muster Schweigepflichtentbindungserklärung

Ein aktueller und professionell gepflegter Social-Media-Auftritt ist ein wichtiges Element unserer vorhandenen Kommunikationspolitik. Unsere Social-Media-Auftritte nutzen wir, um mit Ihnen eine direkte Kommunikation und Interaktion aufbauen zu können. Darüber hinaus sollen Sie sich über unsere Produkte und Dienstleistungen unkompliziert und aktuell informieren können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Möglichkeit, über Social-Media mit Ihnen in Kontakt zu treten und dazu einen entsprechenden Auftritt bereitzustellen, stellt für uns ein berechtigtes Interesse (Rechtsgrundlage) nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f EU-DSGVO dar.

Darüber hinausgehende Verarbeitungsvorgänge, wie die detailierte Analyse des Verhaltens auf den Social-Media-Portalen auch im Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Anmeldung dort, obliegen den Anbietern der Social-Media-Portale selbst. informieren Sie sich bitte über die Arten der verarbeiteten Daten, die Rechtsgrundlagen dieser Verarbeitungsvorgänge und deren Zwecke bei den Anbietern selbst.

Gemeinsame Verantwortung und Ausübung Ihrer Rechte

Gemeinsam mit den Anbietern der Social-Media-Portale sind wir verantwortlich für die Datenverarbeitung auf unseren Social-Media-Präsenzen. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigen, Löschen, Einschränken der Verarbeitung und Datenübertragung können
Sie bei uns oder bei dem Anbieter des Social-Media-Portals einfordern. Sie haben darüber hinaus ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Beachten Sie bitte, dass wir nur in einem geringen Maß Einfluss auf die Datenverarbeitungsprozesse und den Zeitraum der Datenspeicherung innerhalb unserer Social-Media-Präsenzen haben.

Datenverarbeitung durch uns

Wir verarbeiten die von Ihnen bei unseren Social-Media-Auftritten eingegebenen, personenbezogenen Daten. Dazu gehören Ihr Nutzername und die von Ihnen veröffentlichten Daten (z.B. Beiträge, Weiterleitungen). Unsere Verarbeitung beschränkt sich darauf, dass wir Ihnen auf Ihre Beiträge antworten oder Beiträge verfassen, bei denen wir auf Ihren Nutzernamen oder Ihre Bilder (zum Beispiel dann, wenn Sie Bilder unter Gewinnspiele beitragen) verweisen. Somit binden wir die von Ihnen veröffentlichten Daten in unsere Social-Media-Auftritte enger ein und machen ihre personenbezogenen Daten für andere Nutzer in dieser erweiterten Form zugänglich.

Ansprechpartner bei Fragen / Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zu unseren Social-Media-Auftritten nutzen Sie sich bitte die in den jeweiligen Auftritten hinterlegten Kontaktmöglichkeiten im Impressum/Infoseite.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie entweder postalisch unter der im Impressum/Infoseite genannten Anschrift mit den Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder per E-Mail unter datenschutz@allstern.de

Alternative Kontaktwege

Unsere Social-Media-Auftritte nutzen wir nur, um die bereits vorhandenen, alternativen Kontaktwege zu ergänzen. Beachten Sie bitte, dass Sie uns jederzeit über die unter „Kontakt“ auf unserer Internetseite genannten Kontaktwege alternativ erreichen können.

Details zum Social-Media-Auftritt:

Facebook Fanpage

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin, Irland, um eine Facebook Fanpage zu betreiben.

Mit Facebook Ireland Limited haben wir eine Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen abgeschlossen. Diese regelt die gemeinsame Verantwortung zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Verhältnis zwischen uns und Facebook Ireland Limited gemäß Art. 26 DSGVO. Auch die Verantwortung zur Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen, z. B. der Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO und die Sicherstellung weiterer Betroffenenrechte wie Ihr Recht auf Löschung personenbezogener Daten, werden dort festgelegt.

Twitter

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 Vereinigte Staaten von Amerika.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.

Beachten Sie bitte, dass Sie den angebotenen Twitter-Kurznachrichtendienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt speziell für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Teilen, Bewerten).

In Ihrem Twitter-Profil können Sie Einstellungen zum Datenschutz vornehmen:
https://twitter.com/personalization

Weitere Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Twitter können Sie der Datenschutzerklärung von Twitter entnehmen:
https://twitter.com/de/privacy

YouTube

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von YouTube. Anbieter und verantwortlich für die Datenverarbeitung ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Weitere Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Instragram Inc. können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube entnehmen:
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Instagram

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von Instagram. Anbieter ist Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2 Ireland.

Weitere Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Instragram Inc. können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen:
https://help.instagram.com/155833707900388

In Ihrem Instagram-Profil können Sie Einstellungen zum Datenschutz vornehmen:
https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security

XING

Wir nutzen das technische Portal und die Dienste von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

Weitere Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch XING SE entnehmen Sie der Datenschutzerklärung:
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung